Direkt zum Inhalt
Beschreibung
Konferenz für Digitale Produkte & Services im Maschinenbau

Auf dem Weg zur digitalen Zukunft: Der Maschinenbau im Wandel

Da die Produktion digitaler Lösungen bisher in „klassischen“ Industrie-4.0-Konferenzen oft nur am Rande behandelt wird, möchten wir eine Konferenz zu digitalen Produkten und Services im Maschinenbau organisieren, die sich gezielt diesen Themen widmet und einen umfassenden Einblick in die Zukunft der Branche bietet.

Eine steigende Anzahl von Unternehmen im Maschinenbau entwickelt digitale, datenbasierte Produkte und Services, die das Potenzial haben, die Effizienz zu steigern und neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen. 

Dennoch bleibt festzuhalten, dass diese digitale Transformation noch nicht von allen Unternehmen gleichermaßen vollzogen wird. Tatsächlich stellen diejenigen, die sich als „Fast Mover“ in der Industrie 4.0 etablieren möchten, fest, dass sie alle mit ähnlichen Herausforderungen konfrontiert sind.

Neben technologischen Fragen stehen Unternehmen auch vor rechtlichen Unsicherheiten. Themen wie Haftung, Datenschutz und geistiges Eigentum werfen wichtige Fragen auf, die es zu klären gilt, um das volle Potenzial der digitalen Transformation auszuschöpfen.

KoDIM zielt speziell auf die Bedürfnisse von Geschäftsführern kleiner und mittelständischer Unternehmen sowie auf Führungskräfte der VP-/Direktorenebene in den Bereichen Produktentwicklung, Marketing und Technik im Maschinenbau ab.

Hier anmelden!
Thema
Raum für Wissen & Austausch in produktiver Atmosphäre

Seien Sie dabei und lassen Sie sich von Innovation und Zukunft im Maschinenbau inspirieren! KoDIM verspricht spannende Vorträge, interaktive Workshops und Networking-Möglichkeiten mit Experten aus der Branche. Erfahren Sie aus erster Hand die neuesten Trends und Entwicklungen, tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus und lassen Sie sich von neuen Ideen und Technologien begeistern.

Kundenzentrierte, agile Entwicklung im B2B-Umfeld
Wir werden die Bedeutung kundenzentrierter Ansätze und agiler Methoden im Kontext des Maschinenbaus diskutieren und Best Practices für eine erfolgreiche Umsetzung präsentieren.

Erfolgsgeschichten und Best Practices von „Fast Movern“
Erfahren Sie aus erster Hand von Unternehmen, die erfolgreich digitale Produkte und Services entwickelt und implementiert haben, und lassen Sie sich von ihren Erfahrungen inspirieren.

Der Einfluss von Künstlicher Intelligenz (KI) auf Produkte und Services
Wir werden untersuchen, wie KI-Technologien den Maschinenbau transformieren und neue Möglichkeiten für innovative Produkte und Services eröffnen.

Neue Technologien, Konzepte und Methoden
Tauchen Sie ein in die Welt der neuen Technologien, Konzepte und Methoden, die die Zukunft des Maschinenbaus gestalten, und erfahren Sie, wie Sie diese in Ihrem Unternehmen erfolgreich einsetzen können.

Haftung, Datenschutz, Compliance und Verträge
Wir werden auch die rechtlichen Aspekte der digitalen Transformation im Maschinenbau beleuchten, einschließlich Fragen zur Haftung, Datenschutz, Compliance und Verträgen.

Seien Sie bei der Konferenz für digitale Produkte und Services im Maschinenbau dabei!

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Wissen zu erweitern, persönliche Kontakte zu knüpfen und sich für die Zukunft zu positionieren. Melden Sie sich jetzt an und seien Sie Teil dieser einzigartigen Veranstaltung, die Ihnen wertvolle Impulse für Ihre berufliche Weiterentwicklung bietet. Wir freuen uns darauf, Sie bei der KoDIM begrüßen zu dürfen!

Am 13. November starten wir abends mit einem informellen get together in den Räumen des InnoHubs. Am 14. November findet ganztägig die Konferenz statt.

 

Hier anmelden!
Termin
Do., 14.11.2024
| 09.00 Uhr - 17.00 Uhr
Steinmüllerallee 7 I Halle 51 I 51643 I Gummersbach
 
Kathleen Bayer
Kathleen Bayer
Marketing und Events
info@innovation-hub.de
 
 
Newsletter
Immer auf dem neusten Stand mit unserem Newsletter!
Newsletter abonnieren!
Teile diese Seite