Direkt zum Inhalt
Thema
Heute wissen, was morgen kaputt geht
Beschreibung
Neue Impulse für den Mittelstand

Zahlreiche Innovationen tauchen Tag für Tag in unseren Nachrichten auf. Einige davon werden gemeinsam mit der TH Köln, unter dem Aspekt angewandter Forschung, in enger Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen genauer betrachtet. Das Kooperationsprojekt Innovation Hub Bergisches RheinLand läuft seit 2020 und hat bereits 11 praxisorientiere Projekte, in Zusammenarbeit mit seinen 29 Mitgliedern, durchgeführt. Von Beginn an dabei war das Unternehmen Rüggeberg, das an vielen Handlungsfeldern aktiv beteiligt ist. Das Handlungsfeld Predictive Maintenance erfreut sich großem Interesse von Seiten der Mitgliedsunternehmen des InnoHub, daher konnten hier schon mehrere Projekte zu diesem Thema bearbeitet werden. Deren Ergebnisse und die Sicht eines Mitgliedsunternehmens auf den InnoHub erleben Sie am 1. September im B7 Campus.

Freuen Sie sich auf Einblicke in die Arbeit des InnoHub mit Geschäftsführer Torsten Winterberg. Ebenfalls gibt Prof. Dr. Florian Zwanzig eine kurze Einführung in das Thema Predictive Maintenance und dessen Relevanz in der modernen Fabrik sowie die damit verbundenen Aktivitäten und Möglichkeiten im InnoHub. Außerdem gibt die Firma Rüggeberg Einblicke in das Arbeiten, seine Erwartungen und den Nutzen für das Unternehmen.

Unsere Präsenzveranstaltungen finden im B7 Campus statt. Bitte melden Sie sich vorab zu den Veranstaltungen an. Für die Teilnahme ist gemäß der Corona-Vorschriften ein Nachweis über einen negativen Test, eine vollständige Schutzimpfung oder eine Corona-Genesung erforderlich. Weitere Informationen und unser aktuelles Hygienekonzept finden hier.

Partner

Wir bedanken uns beim B7 Campus für die Unterstützung bei der Organisation und Durchführung dieser Veranstaltung!

Termin
Mi., 01.09.2021
| 18.00 Uhr - 21.00 Uhr
B7 Campus, Industriestraße 7, 51570 Windeck
Referent/in
Dr. Thomas Mohn

Dr. Thomas Mohn ist seit 2016 Ressortleiter Entwicklung und Qualitätsmanagement bei August Rüggeberg GmbH & Co. KG. Nach seiner Promotion an der Technische Universität Dortmund war der Ingenieur bei der Bosch-Rexroth AG angestellt. Bei Pferd ist er ebenso Abteilungsleiter Schleiftechnologie und wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Prof. Dr. Florian Zwanzig

Florian Zwanzig wurde 2014 an die TH Köln berufen und ist Institutsdirektor des Instituts für allgemeinen Maschinenbau der Fakultät für Informatik und Ingenieurswissenschaften. Er beschäftigt sich mit dem Forschungsbereich Digitale Produktion und Industrie 4.0. Ebenfalls ist er der wissenschaftliche Leiter des InnoHub und Handlungsfeldverantwortlicher für die Handlungsfelder Montage 4.0 und Predictive Maintenance.

Torsten Winterberg

Torsten Winterberg hat einen Abschluss in Elektrotechnik, Informatik und Betriebswirtschaft und hat kürzlich seine Ausbildung zum Business Coach abgeschlossen. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Entwerfen und Erstellen komplexer Unternehmensanwendungen. Torsten arbeitet als Director Business- & IT-Innovation bei OPITZ CONSULTING Deutschland und baut derzeit das Innovation Hub Bergisches RheinLand e.V. als Geschäftsführer auf.

 
Kathleen Bayer
Kathleen Bayer
Marketing und Events
info@innovation-hub.de
Teile diese Seite