Direkt zum Inhalt
Thema
Nicht lange überlegen – einfach machen!

Das ist das Motto, das Ihnen die IHK Köln bei diesem Event zusammen mit dem Innovation-Hub anhand verschiedener Transferprojekten in der Veranstaltung „Transfer – Einfach machen!“ zeigen möchte. Nutzen Sie als Unternehmen das Know-how und den Kontakt zur Wissenschaft, um Ihre Ideen zu konkretisieren und umzusetzen.

Wir zeigen Ihnen Beispiele der Zusammenarbeit von Unternehmen, wie beispielsweise MSSC Ahle Federn, aus dem "Bergischen Rheinland" mit der Technischen Hochschule Köln (Campus Gummersbach) am Innovation Hub. Lernen Sie aus erster Hand, u.a. welche Vorteile Kooperationen bieten und was zu beachten ist. Kommen Sie mit interessierten Unternehmen und Wissenschaftlern in Kontakt. Lernen Sie den Innovation Hub Bergisches Rheinland kennen, einen Knotenpunkt des Netzwerkes aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zur Steigerung der Innovationsfähigkeit in der Region.

Hier geht´s zur Anmeldung!

Beschreibung
Das IHK Format im InnoHub erleben!

Wie arbeitet der InnoHub eigentlich mit den Mitgliedsunternehmen zusammen? Welche Projekte konnten erfolgreich bewältigt werden und wie sieht die Zusammenarbeit in der Praxis aus? Das erfahren Sie an 3 Projektbeispielen live und in Farbe mit den Professoren und involvierten Mitgliedern bei uns am 1. Juni. Im Anschluss freuen wir uns über einen Austausch auf Augenhöhe mit Ihnen bei einem kühlen Getränk.

    Termin
    Mi., 01.06.2022
    | 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
    Steinmüllerallee 7, Halle 51, 51643 Gummersbach
    Referent/in
    Prof. Dr. Nicolas Pyschny, TH Köln
    Prof. Dr. Denis Anders, TH Köln

    Anschließend an sein Studium der Technischen Mathematik an der Universität Siegen mit Schwerpunkt "Computational Science and Engineering" promovierte Denis Anders zum Dr.-Ing. auf dem Gebiet der numerischen Modellierung von Alterungs- und Schädigungsmechanismen in metallischen Legierungen. 

    Darauf folgend war er mehrere Jahre als Entwicklungsingenieur im Bereich Strukturanalyse & Numerische Berechnungen beim Maschinen- und Anlagenbauer SMS Group GmbH tätig. 

    Seit 2016 ist er als Professor für Technisch Mechanik und Strömungslehre an der TH Köln, Campus Gummersbach, tätig und unterstützt aktuell zusätzlich den Innovation Hub als Projektleitung in den Handlungsfeldern Data Analytics und Predictive Maintenance

    Tom Frenzel

    Nach seinem Master-Abschluss in Digitalem Management war Tom Frenzel als Digital Community Manager mit am Aufbau des Probierwerks in Leverkusen beteiligt. Seit 2020 ist er als Koordinator im DigitalXchange-Center für das Netzwerk des Innovation Hub Bergisches RheinLands e.V. zuständig und betreut die Mitglieder des Vereins. Seit Februar 2022 ist er zudem als stellvertretender Geschäftsführer für das operative Geschäft mitverantwortlich.

    Agenda
    16:00 Uhr
    Begrüßung - Detlef Kürten, IHK Köln
    16:10 Uhr
    1. Projekt: Additive Fertigungstechnologien zur Optimierung von Bauteilen
    16:25 Uhr
    2. Projekt: Mehrwert durch Data Science im industriellen Kontext, inkl. Use Cases
    16:40 Uhr
    3. Projekt: „Der Innovation Hub Bergisches RheinLand - eine Transferplattform in der Region“
     
    Kathleen Bayer
    Kathleen Bayer
    Marketing und Events
    info@innovation-hub.de
    Teile diese Seite