Direkt zum Inhalt
Afterwork
Thema
Den InnoHub erleben!

Im Juli freuen wir uns beim Afterwork über interessante Informationen aus dem Handlungsfeld „Produktgenauer Fußabdruck und auf einen Impulsvortrag von Oliver Dreber zum Thema „Gemeinwohlökonomie“. Ab 16 Uhr starten wir diesmal wieder mit unserem Afterwork in der Halle 51, live und in Farbe.

Sie haben schon mal von unseren Methodensets gehört, vielleicht sogar eines davon in ihrem Regal - aber wie arbeitet man damit? Auch dieses mal wird eine Karte ausgewählt und erklärt. Nehmen Sie spannende Innovations-Impulse mit in Ihr Team und für Ihr Unternehmen. 

Melden sich jetzt kostenlos an - jeder ist willkommen - Mitarbeiter unserer Mitgliedsunternehmen, interessierte Personen aus dem Innovationsumfeld und jeder, der den InnoHub, die Halle 51 und unsere Möglichkeiten kennenlernen möchte. Wir freuen uns auf Sie!

Hier geht´s zur Anmeldung!

Beschreibung

Beim Afterwork verbinden wir wissenschaftlichen Input, mit aktuellen Neuigkeiten und entspanntem Networking. So erhalten Sie in Kürze eine Übersicht über den Status Quo und lernen das Team und die Möglichkeiten des InnoHub kennen. Außerdem kommen Sie in Kontakt mit unseren Mitgliedsunternehmen und diskutieren über neue Entwicklungen in der Wirtschaft oder innovative Lösungen aus der Wissenschaft.

Unsere Präsenzveranstaltungen finden im InnoHub statt. Bitte melden Sie sich vorab zu den Veranstaltungen an.

Bei der Veranstaltung finden keine Corona-Regeln Anwendung, wir empfehlen aber die gewohnten Abstandsregeln einzuhalten, das Tragen einer Maske, wo der Abstand nicht eingehalten werden kann sowie auf die gewohnte Hygiene zu achten und die Hände regelmäßig zu desinfizieren.

Termin
Di., 05.07.2022
| 16.00 Uhr - 19.00 Uhr
Halle 51 | Steinmüllerallee 7, 51643 Gummersbach
Referent/in
Tom Frenzel

Nach seinem Master-Abschluss in Digitalem Management war Tom Frenzel als Digital Community Manager mit am Aufbau des Probierwerks in Leverkusen beteiligt. Seit 2020 ist er als Koordinator im DigitalXchange-Center für das Netzwerk des Innovation Hub Bergisches RheinLands e.V. zuständig und betreut die Mitglieder des Vereins. Seit Februar 2022 ist er zudem als stellvertretender Geschäftsführer für das operative Geschäft mitverantwortlich.

Lina Castillo
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin IT-Lab
Agenda
Einlass
16.00 Uhr
Begrüßung
16.15
Das Handlungsfeld Produktgenauer Fußabdruck
16.20 Uhr
Oliver Dreber, Vortrag: Gemeinwohlökonomie
16.50 Uhr
get together
17.20 Uhr
 
Kathleen Bayer
Kathleen Bayer
Marketing und Events
info@innovation-hub.de
Teile diese Seite