Direkt zum Inhalt
Fokus und Selbstmanagement in der Digitalisierung
Thema
Wie behalte ich bei 1.000 Themen und Wandel den Fokus?

Zwischen Projekten, bewährten Prozessen und den vielen neuen Aufgaben, die mit der Digitalisierung und rasanten Entwicklungen einhergehen, ist es oft schwer noch den Fokus zu bewahren und nicht überfordert zu sein. In diesem eintägigen Workshop beschäftigen wir uns mit Ansätzen, wie Sie selbst im Dschungel der Digitalisierung den Fokus bewahren und Ihre Energie erhalten, um souverän die Digitalisierung zu gestalten.

Thematische Schwerpunkte u.a.

  • Fokus und Selbststeuerung in der VUKA-Welt
  • Ansätze, um in der alltäglichen Arbeit den Fokus zu bewahren
  • Unterstützungsmöglichkeiten von Mitarbeiter:innen und Teams bei der Fokussierung und dem Selbstmanagement in der Digitalisierung
  • Eigene Ideenentwicklung

Hier geht´s zur Anmeldung!

Beschreibung
Werden Sie Digitalisierungsgestalter

Ihre Firma steckt mitten im Wandel der Digitalisierung, es fällt Ihnen aber schwer, im Dschungel der verschiedenen Prozesse und Ebenen den Überblick zu behalten, systematisch und geordnet vorzugehen und alle mitzunehmen? Diese Workshopreihe unterstützt jeden, der Digitalisierung in Unternehmen auf verschiedenen Ebenen erfolgreich vorantreiben möchte und vernetzt Sie mit Menschen mit ähnlichen Herausforderungen aus der Region. In fünf eintägigen Workshops entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen einen Weg, um souverän und systematisch den Weg der Digitalisierung Ihres Unternehmens zu gestalten.

Es erwartet Sie ein Methodisch-inhaltlicher Input, Fallbeispiele aus dem produzierenden Mittelstand, Transferaufgaben für das eigene Unternehmen und Ideenentwicklung für schnell umsetzbare Ansätze. Unsere Workshop-Reihe besteht aus fünf eintägigen und interaktiv gestalteten Workshops, die inhaltlich aufeinander aufbauen. Sie können jedoch auch einzeln besucht werden. Bei Teilnahme an vier Workshops erhalten Sie das InnoHub-Zertifikat „Digitalisierungs-Gestalter“.

Workshopreihe Digitalisierungsgestalter: 

1. Digitalisierung mit System gestalten
2. Methoden für die digitale Transformation: Scrum, Kanban, OKRs

3. Der Mensch in der Digitalisierung: Wie kann ich meine Mitarbeiter mitnehmen und Lust auf Digitalisierung machen?
4. 
Fokus und Selbstmanagement in der Digitalisierung: Wie können Sie bei 1000 Themen und Wandel Ihren Fokus behalten und sich selbst organisieren?
5. Digitale Geschäftsmodelle und Daten als neues Gold: Wie können Sie aus Ihren Daten lernen und sie nutzen? Wie können Sie neue digitale Geschäftsmodelle gestalten? 


Unsere Workshops richten sich exklusiv an unsere Mitglieder. Diese finden, je nach aktueller Coronalage, in Präsenz in den Räumlichkeiten der Halle 51 in Gummersbach oder remote, statt. Wenn Sie Ideen, Vorschläge oder Anregungen zu Themen oder speziellen Speakern haben, scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren: events@innovation-hub.de.

Termin
Di., 25.10.2022
| 09.00 Uhr - 17.00 Uhr
Steinmüllerallee 7, Halle 51, 51643 Gummersbach
Referent/in
Markus Dörr
Markus Dörr

Markus Dörr ist Diplom-Psychologe und Experte für Zeit- und Selbstmanagement. Der ehemalige Unternehmer arbeitet seit vielen Jahren als Business-Trainer und Coach und bietet Workshops und Seminare zu den Themen Mitarbeiterführung, Zeitmanagement, „unschlagbare“ Teams und Resilienztraining an. Als Keynote Speaker begeistert er sein Publikum mit seinen Impulsvorträgen zum Zeitmanagement: „Die beste Zeit ist immer Jetzt“.

Mit viel Humor und Zeit für gemeinsamen Austauch, bietet er seinen Seminar-Teilnehmern wertvolle Momente zur Selbstreflexion und präsentiert einen Werkzeugkasten mit praxistauglichen und einfache Methoden zur Selbstorganisation.

 
Kathleen Bayer
Kathleen Bayer
Marketing und Events
info@innovation-hub.de
Teile diese Seite